FlexTicket

Die neuen FlexTickets: Bei jeder Fahrt sparen und flexibel mit Bus & Bahn fahren.

Das FlexTicket ist die Bus-und-Bahn-Card auf Ihrem Smartphone.

  • monatlicher Grundbetrag (Flex35: 8,90 €; Flex25: 3,90 €)
  • rabattierte EinzelTickets (Flex35: 35%; Flex25: 25%)
  • Fahrradmitnahme:
    • Flex35: Inklusive
    • Flex25: 25% Rabatt auf das FahrradTicket

Für wen?

Preise: Flex35 (Unsere Empfehlung!)

Grundpreis 8,90 €
EinzelTicket Preisstufe A2 1,89 € (statt 2,90 €)
EinzelTicket Preisstufe A3 1,95 € (statt 3,00 €)
EinzelTicket Preisstufe B 3,97 € (statt 6,10 €)
EinzelTicket Preisstufe C 8,45 € (statt 13,00 €)
EinzelTicket Preisstufe D 10,21 € (statt 15,70 €)
Fahrradmitnahme inklusiv

Preise: Flex25

Grundpreis 3,90 €
EinzelTicket Preisstufe A2 2,18 € (statt 2,90 €)
EinzelTicket Preisstufe A3 2,25 € (statt 3,00 €)
EinzelTicket Preisstufe B 4,58 € (statt 6,10 €)
EinzelTicket Preisstufe C 9,75 € (statt 13,00 €)
EinzelTicket Preisstufe D 11,78 € (statt 15,70 €)
FahrradTicket 2,78 € (statt 3,70 €)

FAQ

Das Flex25 ist ein neues, personenbezogenes Abonnement des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Das Flex25 ergibt sich aus einem Grundbetrag von monatlich 3,90 Euro, wodurch Sie einen Zugang zu rabattierten EinzelTickets (-25%) erhalten und diese flexibel nutzen können. Die EinzelTickets können in beliebigen Preisstufen gewählt werden. Sie können jeden Monat entscheiden, wie oft und wann Sie fahren wollen. Zudem erhalten Sie einen Rabatt von 25% auf FahrradTickets.

Das Flex35 ist ein neues, personenbezogenes Abonnement des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr. Das Flex35 ergibt sich aus einem Grundbetrag von monatlich 8,90 Euro, wodurch Sie einen Zugang zu rabattierten EinzelTickets (-35%) erhalten und diese flexibel nutzen können. Die EinzelTickets können in beliebigen Preisstufen gewählt werden. Sie können jeden Monat entscheiden, wie oft und wann Sie fahren wollen. Zudem erhalten Sie eine gratis Fahrradmitnahme bei jeder Fahrt.

Das FlexTicket ist in der App HandyTicket Deutschland erhältlich. Nach der Registrierung kaufen Sie zuerst das Flex25 oder Flex35 – danach haben Sie die Möglichkeit zum Kauf beliebig vieler vergünstigter EinzelTickets sowie ggf. FahrradTickets.

Die beiden Flex-Varianten sind Abonnements, welche einen monatlichen Grundbetrag von 3,90 Euro bzw. 8,90 Euro erfordern, um den Zugang zu den stark rabattierten EinzelTickets und der rabattierten bzw. kostenlosen Fahrradmitnahme zu erhalten.

Sie können pro Monat beliebig viele EinzelTickets abrufen. Bei jeder Fahrt kann eine andere Preisstufe gewählt werden.

Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich entscheiden, ob Sie das Flex25 oder das Flex35 abonnieren möchten. Sobald der Grundbetrag gezahlt wurde, erhalten Sie den Zugriff auf die rabattierten Tickets.

Das kommt darauf an, wie oft sie in einem Monat fahren und in welcher Preisstufe. Einzig der Grundpreis bleibt gleich: 3,90 Euro für das Flex25 und 8,90 Euro für das Flex35. Die Preise für die EinzelTickets und FahrradTickets finden Sie weiter oben.

Falls Sie in einem Monat 5x in Preisstufe A3, 2x in Preisstufe B und 1x in Preisstufe C fahren und dabei 3x Ihr Fahrrad mitnehmen, zahlen Sie z.B. 42,40 Euro im Flex25. Im Flex35 zahlen Sie sogar nur 35,04 Euro. Ohne das FlexTicket würden Sie 51,30 Euro zahlen.

Sie können sich den Preis ganz einfach selbst ausrechnen:
Grundbetrag + Preise der gekauften EinzelTickets + Preise der gekauften FahrradTickets

Ja, jedes EinzelTicket kann in einer anderen Preisstufe gewählt werden. Das Flex25 und Flex35 gelten für die Preisstufen A1, A2, A3, B, C und D.

Die Abrechnung erfolgt in der App direkt nach Kauf über den von Ihnen gewählten Bezahlweg.

Das Flex25 und Flex35 können ganz einfach in der App gekündigt werden. Das Abo läuft dann nur noch bis zum Ablauf der von Ihnen gebuchten 30 Kalendertage.

Ja, bei beiden Modellen können Fahrräder mitgenommen werden. Beim Flex25 erhalten Sie 25% Rabatt auf das FahrradTicket, beim Flex35 ist das FahrradTicket sogar inkludiert.

Nein, sowohl Flex25 als auch Flex35 und alle über die FlexTickets erworbenen Tickets sind personengebunden und nur für Sie persönlich in Verbindung mit einem Lichtbildausweis gültig.

Weitere Infos

Informationen zu den Preisstufen im VRR finden Sie hier.