Ruhrbahn macht Theater

Die Bretter, die unsere Welt bedeuten – Ruhrbahn on Stage

15 Jahren Ruhrbahn on Stage

Seit 15 Jahren beschreitet die Ruhrbahn GmbH mit ihrem pädagogischen Angebot neue Wege. Die Ruhrbahn hat mit der Konzeption des Straßenbahn-Musicals „Linie 108“ einen Weg über das Theater gefunden, in Kooperation mit dem Theater Zebula aus Essen, Schülerinnen und Schüler vor Ort an das Thema Nahverkehr heranzuführen. Für Kinder im Vorschulalter ist „Martha, die kleine Straßenbahn“ bestens geeignet.
 

Linie 108

Das Theaterangebot der Ruhrbahn kommt gut an bei den Schülerinnen und Schülern. Jährlich besuchen ca. 4.000 Kinder das beliebte Straßenbahn-Musical.
 

Martha, die kleine Straßenbahn

Mit dem Stück „Martha die kleine Straßenbahn“ werden in erster Linie Kinder im Vorschulalter angesprochen. Das Stück hat eine altersgerechte Spieldauer von 30 Minuten und baut auf möglichst viele interaktive Elemente, bei denen die jungen Zuschauer mitmachen sollen und dürfen. Themen wie Verkehrssicherheit und Nahverkehr werden nur am Rande und ohne pädagogischen Zeigefinger vermittelt.
 

Kinderbilder

Nach Besuchen der Werkstatt sind Kinder immer besonders inspiriert. Nicht selten erhält die Ruhrbahn als „kleines Dankeschön“ zauberhafte, selbstgemalte Bilder. Hier eine kleine Auswahl:

Kontakt und Anmeldung

Andrea Graf
Telefon: 0201 279 9163
(werktags von 9.00 - 16.00 Uhr)