Das FirmenTicket für Arbeitnehmer

Das günstige Ticket für Ihren Arbeitsweg und darüber hinaus: Das FirmenTicket ist das Abo-Ticket für Arbeitnehmer. Hat Ihr Arbeitgeber bereits einen FirmenTicket-Vertrag mit der Ruhrbahn, können Sie das Ticket sofort beantragen.

Alle Fakten auf einen Blick:

  • Erhältlich in allen Preisstufen (mindestens die Strecke Wohnort – Arbeitsplatz)
  • Mitnahme einer weiteren Person und 3 Kindern unter 15 Jahren ab 19.00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig
  • Fahrradmitnahme
  • Mobilitätsgarantie
  • personenbezogen und nur mit Lichtbildausweis gültig
  • Erweiterung der Leistung mit dem ZusatzTicket
  • CarSharing und BikeSharing inklusive → Weitere Informationen hier.

Sollte Ihr Arbeitgeber noch keinen FirmenTicket-Vertrag abgeschlossen haben, sprechen Sie ihn doch einmal darauf an!

Ihre Vorteile:

  • kostengünstige Alternative zum Auto
  • Ersparnis gegenüber des normalen Abopreises
  • keine Parkplatzsuche oder Parkgebühren
  • während der Fahrt Zeit für andere Dinge (z.B. Lesen)
  • flexible Mobilität rund um die Uhr – auch in der Freizeit
  • Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz

Informationen für Arbeitgeber


Sie können bereits ab einer Abnahmemenge von 50 Abonnements einen FirmenTicket-Vertag mit uns abschließen. Je mehr Mitarbeiter das FirmenTicket nutzen, desto preiswerter wird es.

Übrigens: Alternativ bieten wir den Großkundenrabatt an. Dabei können Ihre Mitarbeiter vergünstigt eines unserer regulären Abo-Tickets statt des FirmenTickets nutzen.

Ihre Vorteile:

  • kostenlos für Sie, aber ein Mehrwert für Ihre Mitarbeiter
  • geringerer Bedarf an PKW-Stellplätzen
  • Erhöhung der Attraktivität Ihrer Arbeitsplätze
  • Imagesteigerung als umweltbewusstes Unternehmen

Sollten Sie als Arbeitgeber an einem FirmenTicket interessiert sein, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: firmenticket(at)ruhrbahn.de

Service-Hotline

0208 451-1234
(Mo. – Fr.: 8 – 16 Uhr)

abo(at)ruhrbahn.de


Fahrplan- u. Tarifauskünfte (24h):
0 180 6/50 40 30

(0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen)