„Wir warten aufs Christkind“

Mit der historischen Straßenbahn auf Entdeckungstour

28.11.2018 | 10:50

Entdecken Sie Ihre Stadt an Heilig Abend neu: spannende und interessante Geschichten zum Streckenabschnitt sowie Weihnachtslieder erwarten Groß und Klein auf einer Sonderfahrt mit der historischen Straßenbahn. Auch Prominenz darf nicht fehlen: so steigt unterwegs der Weihnachtsmann hinzu und verteilt Geschenke an alle Kinder.

Möglich macht das die Ruhrbahn, die zusammen mit der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft der Straßenbahn Mülheim an der Ruhr (VHAG Strab MH, vormals VHAG MVG) traditionell zu einer weihnachtlichen Entdeckungstour laden:

Montag, den 24. Dezember 2018, 13.30 Uhr,
für voraussichtlich zwei Stunden.

Abfahrt / Ankunft in Mülheim
Start ist an der Haltestelle (H) Berliner Platz vor dem Sparkassengebäude. Die Fahrt endet an der (H) Hauptbahnhof der Tram-Linie 102.

Und so geht's
Fahrkarten zum Preis von 6,50 Euro je Kind und 9 Euro je Erwachsener können ab 6. Dezember im Ruhrbahn KundenCenter Hauptbahnhof erworben werden. Es sind maximal 50 Plätze vorhanden.