Weihnachts- und Silvesterfahrplan

Fahrplanangebot an den Festtagen und zum Jahreswechsel

15.12.2017 | 12:53

Aufgrund der veränderten Nachfrage an Weihnachten, Silvester und Neujahr passt die Ruhrbahn GmbH ihr Fahrplanangebot auch in diesem Jahr an und fährt nach Sonderfahrplan:

Heiligabend
An Heiligabend, 24. Dezember 2017, wird bis ca. 15.00 Uhr nach Sonntagsfahrplan gefahren. In der Zeit von ca. 15.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr wird im 30-Minuten-Takt gefahren. Ab 18.30 Uhr bis 7.30 Uhr am nächsten Morgen, fahren die NachtExpress-Linien stündlich. Die 0:00 Uhr Fahrt ab Essen Hbf entfällt.

1. und 2. Weihnachtsfeiertag
Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag gilt der Sonntagsfahrplan.

Silvester
An Silvester fahren Bahnen und Busse bis ca. 23.00 Uhr nach Sonntagsfahrplan.
Zwischen 1.00 Uhr und 4.00 Uhr fahren die NachtExpress-Linien halbstündlich, danach fahren sie stündlich bis 7.30 Uhr. TaxiBusse fahren nicht. Zwischen 23.00 und 1.00 Uhr herrscht Betriebsruhe.

Neujahr
Am 1. Januar 2018 fahren die Busse und Bahnen nach Sonntagsfahrplan.

KundenCenter
An Heiligabend und Silvester bleiben beide KundeCenter geschlossen.