Tram 112: SEV wird umgeleitet

Sondierungsbohrungen auf der Zeppelinstraße

30.10.2018 | 16:35
Gültig vom 05.11.2018 bis 08.11.2018

Der Schienenersatzverkehr (SEV) der Tram 112 wird umgeleitet in Richtung Hauptfriedhof ab der Haltestelle (H) Tilsiter Straße. Und zwar:

Ab Montag, 5. November 2018, Betriebsbeginn,
bis Montag, 12. November 2018, Betriebsbeginn.

Der Grund dafür sind Sondierungsbohrungen aufgrund eines Bombenverdachts auf der Zeppelinstraße. Deshalb wird die Zeppelinstraße für beide Fahrtrichtungen gesperrt, zwischen Steinknappen und Hauptfriedhof.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Hinweis: Deshalb wird es keine Fahrtbeziehung geben, zwischen der Ersatzhaltestelle (H) Hauptfriedhof auf der Straße Holthauser Höfe und Hauptfriedhof. Ein direkter Anschluss an die Buslinie 130 ist somit nicht möglich. Die nächstgelegene (H) dieser Buslinie ist rund 300 Meter entfernt.

Haltestellen / Ersatzhaltestellen
Die Ersatzhaltestelle (H) Hauptfriedhof wird verlegt zur Straße Holthauser Höfe, Einmündung Zeppelinstraße/ Holthauser Höfe – Fahrgäste können dort umsteigen.
Die (H) Tilsiter Straße wird in Fahrtrichtung MH-Stadtmitte verlegt zur Tilsiter Straße 104.

Betroffene Linie(n):

Betroffene Haltestelle(n):

Haltestelle Tilsiter Straße Haltestelle Hauptfriedhof