Saarner Nikolausmarkt

Buslinien 132 wird umgeleitet

01.12.2014 | 09:20

Aufgrund des Saarner Nikolausmarktes wird die Düsseldorfer Straße zwischen Straßburger Allee und Kölner Straße gesperrt, und zwar:

am Samstag, 6. Dezember 2014, Betriebsbeginn bis Betriebsende.

Die Buslinie 132 wird in Richtung Biestenkamp ab der Haltestelle (H) Alte Straße umgeleitet.

Deswegen wird die (H) Kahlenbergstraße zur (H) Merziger Straße verlegt.

Die (H) Klostermarkt in Richtung Mintard wird aufgehoben und zur Taxibus Haltestelle auf der Kölner Straße verlegt.

Zur Verstärkung werden Zusatz-Busse eingesetzt, die von 12.33 Uhr bis 20.30 Uhr alle 15 Minuten zwischen Hauptbahnhof und Klostermarkt pendeln. Diese E-Wagen verkehren anschließend im 30-Minuten-Takt und verdichten dadurch den abendlichen 30-Minuten-Takt auf einen 15-Minuten-Takt.

Von der Haltestelle (H) Klostermarkt in Richtung Stadtmitte / Hauptbahnhof verkehren die E-Wagen von 13.06 Uhr bis 18.51 Uhr im 15 Minuten Takt, danach alle 30 Minuten.

Den Zusatzfahrplan für den Nikolausmarkt finden Sie unter:

www.mhvg.de/fahrplan/linienfahrplaene/einsatzbusse.html

Hinweis: Zur Entzerrung der Besucherströme werden die Haltestellen (H) Alte Straße, (H) Merziger Straße und (H) Friedrich-Freye-Straße nicht angefahren. Die zusätzlichen Einsatzbusse fahren daher ab der Haltestelle (H) Feldmann ohne Halt durch bis zur (H) Klostermarkt.