Ruhrbahn begrüßt neue Azubis

18 junge Menschen starten in die Zukunft

01.09.2017 | 14:35

Der 1. September 2017 ist nicht nur für die Ruhrbahn ein besonderer Tag, sondern auch für 18 junge Menschen, die heute ihre Ausbildung beim größten Verkehrsunternehmen des Ruhrgebietes beginnen. „Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr 18 jungen und hochmotivierten Menschen eine sehr gute Basis für die Zukunft bieten können“, freut sich Alexandra Schlossmann (Sachgebietsleiterin Qualifizierung).

Folgende Ausbildungsstellen hat die Ruhrbahn vergeben:
4 Industriekaufleute
2 Mechatroniker
8 Elektroniker für Betriebstechnik
3 Industriemechaniker
1 Zerspanungsmechaniker

Insgesamt haben sich im kaufmännischen Bereich 190 und im gewerblich-technischen 367 Personen beworben. Wer für 2018 einen Ausbildungsplatz sucht, kann sich über die Möglichkeiten bei der Ruhrbahn auf unserer Internetseite informieren und sich auch gleich bewerben.

Mit dem 1. September nimmt auch die Ruhrbahn volle Fahrt auf für beide Städte Essen und Mülheim. Lesen Sie hier mehr dazu.