Quietsche-Enten-Verkauf bei der Ruhrbahn gestartet

Für 4,20 Euro inkl. 4-StundenTicket im KundenCenter MH

15.04.2019 | 13:58

In Mülheim hat das Quietsche-Enten-Rennen (im Rahmen der Jugendfestspiele „Voll die Ruhr") eine lange Tradition: Am 25.05.2019 findet es bereits zum 24. Mal statt!

In diesem Jahr dürfen auch 200 Ruhrbahn Enten mit an den Start gehen. Der Verkauf der Ruhrbahn Enten startet am 15. April – ausschließlich im KundenCenter Mülheim-Hauptbahnhof. Zum Preis von 4,20 Euro erwerben die Kunden aber nicht nur die quietschgelbe Gummi-Ente, sondern auch ein 4-StundenTicket.

Wer mag, darf seine Ente gerne nach den eigenen Vorstellungen bemalen. Gemeinsam mit den 800 Enten des Mülheimer Jugendamtes gehen die 200 Ruhrbahn Enten schließlich um 15.00 Uhr an der Florabrücke an den Start. Ab 15.30 Uhr ist dann hoffentlich das Ziel am Schleusenkanal oberhalb des Wasserbahnhofs erreicht. Die Siegerehrung findet um ca. 16.00 Uhr auf der Schleuseninsel statt. Für die ersten zehn eingelaufenen Enten gibt es tolle Preise. Weitere Infos im KundenCenter Mülheim.