"Intelligente" Abfallbehälter in der City

Vier Behälter sind im Bereich der (H) Stadtmitte aufgestellt

20.09.2019 | 14:33

Die Geschäftsführer von MEG und Ruhrbahn, Günther Helmich/Timo Juchem, Uwe Bonan/Michael Feller, sowie Dennis Larisch von der Ruhrbahn mit einem der neuen intelligenten Abfallbehälter an der (H) Stadtmitte

Oberirdisch und unterirdisch nutzen rund 20.000 Fahrgäste täglich die Haltestelle „Stadtmitte“ in Mülheim an der Ruhr. Neben dem Hauptbahnhof ist diese Haltestelle der wichtigste Verkehrsknoten im Mülheimer ÖPNV. 7 Buslinien, 4 NachtExpress-Linien und 4 Tram-Linien halten hier. Unterwegs mit der Tram 104 fiel Ruhrbahn-Geschäftsführer Uwe Bonan bei seiner regelmäßigen Qualitätsfahrt auf, dass an der Haltestelle „Stadtmitte“ noch mehr Abfallbehälter hilfreich wären. „Verschmutzte Haltestellen sind keine gute Visitenkarte für unsere Fahrgäste und Kunden, umso schlimmer bei einem so zentral gelegenen und hoch frequentierten Ort.“

Nach einem Gespräch mit der Geschäftsführung der Mülheimer Entsorgungsgesellschaft mbH (MEG), folgten Taten: es wurde ein Austausch der Abfallbehälter vorgenommen. Die alten Abfallkörbe sind gewichen und wurden durch „smarte“ Solarpapierkörbe ersetzt. „Wir haben an der Ruhrpromenade sehr gute Erfahrungen mit diesen Abfallbehältern gemacht“, ergänzt Günther Helmich, einer der beiden Geschäftsführer der MEG.

Die vier in „Ruhrbahn-Gelb“ auffällig lackierten Behälter im oberirdischen Bereich der Haltestelle "Stadtmitte" auf der Friedrich-Ebert-Straße sind mit solarbetriebenen Pressen ausgerüstet und fassen dadurch bis zu 600 Liter Müll – zwölf Mal so viel wie die bisher dort installierten Abfallbehälter.  Durch die Kommunikation der smarten Abfallbehälter mit der Disposition der MEG wird der Füllstand permanent übermittelt, so dass hier eine bedarfsgerechte Entleerung geplant werden kann.

Im Zuge der Aufstellaktion reinigte ein von der MEG beauftragtes Unternehmen das Pflaster im Haltestellenbereich mit bis zu 140 Grad heißem Wasser um die unzähligen Kaugummis dort zu entfernen.