Gute Kombination – lecker Schlemmen und Bus & Bahn fahren

Mit der Gourmetkarte zum Kulinarischen Treff an der Ruhr

20.06.2014 | 11:05

Auch in diesem Sommer wartet Mülheim mit herrlichen Gaumenfreuden auf! Beim Kulinarischen Treff an der Ruhr kann wieder ausgiebig geschlemmt werden, denn Mülheimer Spitzengastronomen und einige Gäste aus der Nachbarschaft bereiten Spezialitäten aus aller Welt zu. Ein guter Tipp für einen entspannten und preisgünstigen Besuch ist die Gourmetkarte der Mülheimer VerkehrsGesellschaft mbH (MVG) in Kooperation mit der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST). Mit drei Gutscheinen á fünf Euro – einlösbar an allen teilnehmenden Ständen – kann nach Herzenslust geschlemmt werden und die Hin- und Rückfahrt mit den Fahrzeugen der MVG – im Mülheimer Stadtgebiet – ist inklusive. Und das für nur 14,50 Euro. Erhältlich ist die Gourmetkarte ab dem 25. Juni 2014 in den MVG-KundenCentern sowie in der Touristinfo im MedienHaus.

Alle Köstlichkeiten werden vom 17. bis 20. Juli 2014 (Donnerstag ab 16.00 Uhr sowie Freitag bis Sonntag ab 12.00 Uhr) in den Ruhranlagen zwischen Schlossbrücke und Schleuseninsel serviert. Mit dabei sind insgesamt zehn Speisengastronomen, zwei Bierwagen, ein Cocktailzelt und die Zigarren-Lounge von Tabak Budde. Übrigens: Auch an die kleinen Gäste wurde gedacht: Während die Eltern sich in aller Ruhe kulinarischen Genüssen hingeben, können sich die jungen Besucher beim Löwenzahn-Bauwagen in der Nähe des Spielplatzes austoben. Weitere Infos auch auf www.muelheim-ruhr.de/cms/index.php