Gleissperrung in Essen-Borbeck

Tram Linien 101, 106, 103: Haltestellen entfallen

27.11.2019 | 17:26

Wegen eines Schadens an einer Fernwärmeleitung ist das Gleis in der Otto-Brenner Straße gesperrt.

Die Tram-Linie 101 / 106 endet in Richtung Borbeck an der (H) Leimgardtsfeld.

Die (H) Philippusstift und (H) Germaniaplatz entfallen.

Es wird kein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet.
Fahrgäste können mit den Buslinien 170 und 186 von der (H) Germaniaplatz bis zur (H) Leimgardtsfeld fahren und dort in die Tram-Linie 106 umsteigen.

Tram-Linie 103:

In Richtung Dellwig wird zwischen den (H) Helenenstraße und (H) Philippusstift über den Linienweg der Linie 106 gefahren.

Die Haltestellen Röntgenstraße, Bockmühle, Borbeck Süd Bf, Fliegenbusch, Schloß Borbeck und Borbeck Bf und Germaniaplatz entfallen, in Richtung Dellwig.

Fahrgäste können die Buslinien 170 und 186 zum Leimgardtsfeld nutzen und dort in die Linie 103 umsteigen oder an der (H) Philippusstift in der Stolbergstraße zusteigen.