Barrierefreier Umbau der (H) Sportzentrum Südstraße

Teil 2: Einschränkungen für die Linien 112 und NE4

22.10.2015 | 08:30
Gültig vom 23.10.2015 bis 25.10.2015

Die Mülheimer VerkehrsGesellschaft mbH (MVG) baut die Haltestelle (H) Sportzentrum Südstraße barrierefrei um. Dazu werden umfangreiche Gleisarbeiten durchgeführt, sowie im Bereich der Haltestelle auf einer Strecke von rund 330 Meter Gleise neu verlegt. Die Arbeiten finden statt

seit Montag, 10. August 2015,
bis Ende Oktober 2015.

Während der Baumaßnahme kann es auf dem Linienweg der Straßenbahn 104 im Bereich der Gleisbaustelle zu Verspätungen kommen. Für  November sind die abschließenden Straßenbauarbeiten der Stadt Mülheim a.d.R. geplant.

Teil 2: Die Straßenbahnlinie 112 fährt nur noch zwischen den Haltestellen (H) OB Neumarkt/Landwehr und (H) Mülheim Stadtmitte, und zwar ab:

Freitag, 23. Oktober 2015, Betriebsbeginn,
Bis Sonntag, 25. Oktober 2015, Betriebsende.

Für die Linie 112 fährt ein SEV mit Bussen zwischen der (H) Mülheim Stadtmitte und (H) Hauptfriedhof im Fahrplantakt der Linie 112. Fahrgäste können an der (H) Mülheim Stadtmitte in die Busse wechseln. Fahrgäste mit dem Ziel Oppspring bis Hauptfriedhof können auch die Linie 104 nutzen. 

Haltestellen / Ersatzhaltestellen:
Ab Freitag, 23. Oktober 2015, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 25. Oktober 2015
, Betriebsende, wird die (H) Sportzentrum Südstraße in beiden Richtungen aufgehoben. 

(H) Kaiserplatz in Richtungen Hauptfriedhof liegt am Fahrbahnrand vor der Ampel.
(H) Kaiserplatz in Richtung Stadtmitte liegt in der Haltestelle
(H) Weißenburger Straße liegt in beiden Richtungen in der Haltestelle
(H) Sportzentrum Südstraße liegt in Richtung Hauptfriedhof an der NE (H)
(H) Oppspring wird verlegt in Richtung Hauptfriedhof zur (H) der Linie 753 (erst ab Samstag 24.10.2015 ca. 6.00 Uhr)

(H) Oppspring liegt in Richtung Mülheim Stadtmitte am Fahrbahnrand
(H) Kuhlendahl liegt am Fahrbahnrand
(H) Tilsiter Straße liegt in beiden Richtungen am Fahrbahnrand
(H) Hauptfriedhof liegt auf der Haltestelle

Weitere Infos zum barrierefreien Umbau der Haltestelle finden Sie hier.

Betroffene Linie(n):