Barrierefrei: Haltestelle Speldorf Friedhof

Buslinien 124, 134 und NE2 betroffen

03.12.2015 | 14:57
Gültig vom 03.12.2015 bis 10.12.2015

Neu und barrierefrei – Die Mülheimer VerkehrsGesellschaft mbH hat zusammen mit der Stadt Mülheim an der Ruhr die Haltestelle (H) Speldorf Friedhof modernisiert und barrierefrei ausgebaut.  Angefahren wird die Haltestelle wieder am Freitag, 04. Dezember 2015, von den Buslinien 124, 134 und der NachtExpress-Linie NE2 in Fahrtrichtung Peterstraße / Saalestraße.

Die Haltestelle, ein sogenannter Buskap, befindet sich auf der Friedhofstraße vor der Kurve zum Aschenbruch. Sie hat eine Länge von 12 Metern und ist mit taktilen Leitlinien ausgestattet. Das Buskap ermöglicht zudem einen barrierefreien Ein- und Ausstieg.

Betroffene Linie(n):

Betroffene Haltestelle(n):

Haltestelle Speldorf Friedhof