Auftritt der Musikschule im Hauptbahnhof Mülheim

Im U-Bahnhof erklingt Musik von J.S. Bach

16.03.2018 | 12:50

Fahrgäste der Ruhrbahn haben bald noch einen Grund zum Mülheimer Hauptbahnhof zu fahren. Zum 333. Geburtstag des Komponisten Johann Sebastian Bach gibt die Musikschule Mülheim ein kostenfreies Konzert im U-Bahnhof, und zwar

am Mittwoch, 21. März 2018,
von ca. 15.30 bis ca. 18.00 Uhr.

„Den Anstoß zu dieser Aktion gibt die Organisation "Bach in the Subways", die vor einigen Jahren in den USA gegründet wurde“, erklärt die Musikschulleiterin Bärbel Frensch-Endreß, welche die Aktion initiiert hat.  

Seit 2010 gibt es kostenfreie Konzerte an Johann Sebastian Bachs Geburtstag, dem 21. März, an ungewöhnlichen Orten, wie zum Beispiel Haltestellen oder Bahnhöfen.

Die Regeln sind denkbar einfach: es darf  ausschließlich Musik von J.S. Bach erklingen, die Aufführungen müssen öffentlich, allen zugänglich und ohne Eintritt sein.