"Pünktlichkeitsversprechen" - Linien

Unser Pünktlichkeitsversprechen gilt für folgende Bus- und Straßenbahnlinien.

Ausnahmen in Essen

 

Der Service ist ein gemeinsames Projekt des Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und wird schrittweise in gesamten Verbund umgesetzt. Damit ist gewährleistet, dass das Pünktlichkeitsversprechen auch auf allen Gemeinschaftslinien gilt. Zurzeit gibt es noch einige Ausnahmen.Bei den folgenden Gemeinschaftslinien auf Essener Stadtgebiet wenden Sie sich bitte an die benachbarten Verkehrsunternehmen: 

263 = Vestische
348,363 = Bogestra
772, 774 = Rheinbahn

 

Karlsplatz - Berliner Platz - Essen Hbf - Holsterhausen - Margarethenhöhe
U17 (Gültig ab 10.06.2018)


Berliner Platz - Essen Hbf - MH-Rhein-Ruhr-Zentrum - Mülheim Hbf
U18 (Gültig ab 10.06.2018)


Hauptfriedhof - Stadtmitte - Grenze Borbeck - E Abzweig Aktienstraße
104


Stoppenberg - Rüttenscheid - Schölerpad (161) - Borbeck (160)
160 / 161 (Gültig ab 10.06.2018)


Gelsenkirchen Hbf - Essen Kray - Steele - Stadtwald - Bredeney - Haarzopf
194 (Gültig bis 09.06.2019)
194 (Gültig ab 09.06.2019)


Essen Hbf - Huttrop - Steele - Hörsterfeld und zurück
NE5 (Gültig ab 10.06.2018)


Essen Hbf - Bredeney - Essen Werden - Velbert und zurück
NE8 (Gültig ab 10.06.2018)


Essen Hbf - Holsterhausen - Margarethenhöhe - Haarzopf und zurück
NE9 (Gültig ab 10.06.2018)


Essen Hbf - Frohnhausen - Haarzopf und zurück
NE10 (Gültig ab 10.06.2018)


Essen Hbf - Rüttenscheid - Kettwig und zurück
NE13


Bergeborbeck - Holsterhausen - Huttrop - Steele - Kray und zurück
NE14


Kray - Schonnebeck - Katernberg - Altenessen - Borbeck und zurück
NE15 (Gültig ab 10.06.2018)


Service-Hotline

0201 826-1234
(Mo. – Fr.: 8 – 16 Uhr)

Für Fahrplan- u. Tarifauskünfte:
0 180 6/50 40 30 (24 Std.)

(0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen)