U-Bahnhof Berliner Platz

Bis Mitte des Jahres 2017 werden im Technikbereich Berliner Platz die vorhandenen 60 Leuchten mit einer elektrischen Anschlussleistung von 65W/Leuchte gegen 60 LED-Leuchten mit einer Leistung von 45W/Leuchte und einer bedarfsgerechten elektronischen Steuerung getauscht. Die jährliche Stromeinsparung wird 32.193 kWh, die CO²-Minderung 19.187 kg betragen.

Da diese Räume und Flure recht verwinkelt sind, ist die Beleuchtung hier:

  • zur Zeit an 24 Stunden täglich eingeschaltet.
  • Die neue LED-Beleuchtung verfügt über eine integrierte Schwarmlichtfunktion, d.h., das Licht läuft automatisch mit sich bewegenden Personen synchron.
  • Hierdurch wird die tägliche Brenndauer der Leuchten auf ca. 2 Stunden pro Tag reduziert.

Die jährliche Stromeinsparung beträgt 30.479 kWh, die CO²-Minderung 17.982 kg. Wird im 2. Quartal 2017 umgesetzt. (Gefördert durch BMUB)

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfsstellungen und investiven Fördermaßnamen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.