Infos für Rollstuhlfahrer

Nutzung der Klapprampe an geeigneten Haltestellen

  1. Warten Sie im vorderen Bereich des Bahnsteigs und machen Sie sich beim Fahrer per Handzeichen bemerkbar.
  2. Bitte steigen Sie immer an der ersten Tür ein und prüfen Sie, ob Sie ohne Hilfe in das Fahrzeug gelangen können.

3.  Drücken Sie dazu den blauen Türöffner, damit die Tür länger
     geöffnet bleibt.
4.  Wenn Sie Hilfe benötigen, steigt der Fahrer aus, um die Rampe
     zu bedienen.

5.  Die Rampe kann nur an geeigneten Haltestellen ausgeklappt
     werden.
6.  Mit Hilfe der Rampe gelangen Sie stufenlos ins Fahrzeug.

7. Nutzen Sie möglichst den Rollstuhlfahrerplatz und positionieren
    sich entgegen der Fahrtrichtung gegen die Prallplatte. Bremse
    anziehen!
8. Bei Ankündigung der Ausstiegshaltestelle drücken Sie den blauen
    Haltewunschtaster.

9.   Bei Bedarf können Sie die Sprechstelle bedienen, um mit dem
      Fahrer zu sprechen.
10. Ist die gewünschte Ausstiegshaltestelle für den Rampeneinsatz
      geeignet, klappt der Fahrer die Rampe aus.

11. Mit Hilfe der Klapprampe gelangen Sie stufenlos aus dem 
      Fahrzeug.