Elektroniker Signaltechnik (m/w/d)

Für unseren Bereich Telematik & Prozesstechnik suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Elektroniker Signaltechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Instandhaltung, Neu- und Umbauarbeiten der Zugsicherungs-/Signalanlagen gem. geltender Vorschriften insb. BOStrab, VDV und VDE
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Instandhaltungsarbeiten u.a. an
    • Zugbeeinflussungs- und Meldeübertragungsanlagen
    • Fahrsignalanlagen und Weichensteuerungen
    • ÖPNV-abhängigen LSA-Beeinflussungen
    • Stellwerksanlagen wie: Gleisfreimeldeeinrichtungen, Signale, Stromversorgungen, Kabelanlage etc.
  • Selbstständige Störungserkennung, -analyse und -beseitigung
  • Arbeiten an Weichenheizungen (Heizelemente, Steuerung) sowie an elektrischen Weichenantrieben mit Antriebs- und Prüfgestängen
  • Durchführung von Prüf- und Messarbeiten an den Anlagen
  • Dokumentation von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Bereitschaft zur internen Weiterbildung zum ZS-A Personal gem. VDV Schrift 352
  • Kenntnisse über die Instandhaltung von zugsicherungstechnischen Anlagen und deren Umsysteme wünschenswert
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Führerschein der Klasse B erforderlich
  • Hohe Einsatzbereitschaft sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

Unser Angebot für Sie:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz
  • Der Tarifvertrag TV-N NW als Grundlage Ihrer Beschäftigung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein FirmenTicket
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt über unser Bewerbungsformular:

Oder postalisch an folgende Adresse:

Ruhrbahn GmbH
Bewerbungsmanagement
Zweigertstr. 34
45130 Essen

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn von Seht, Abteilungsleitung Signaltechnik, unter der Telefonnummer 0201 826-2610.