Elektroniker (m/w/d) Schienenwerkstatt

Für unseren Bereich Fahrzeugtechnik suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Elektroniker (m/w/d) Schienenwerkstatt

Ihre Aufgaben:

  • Umfassende Fehlersuche an
  • elektronischen Fahrzeugkomponenten (Steuergeräten, Antriebstechnik, etc.)
  • sicherheitsrelevanten Fahrzeugkomponenten (z.B. Tür, Fahrzeugsteuerungselektronik, Bremssystem)
  • Komponenten der Informations- und Sicherungstechnik
  • speicherprogrammierbaren Steuerungen
  • Aufbau und Durchführung von komplexen Messungen im Bereich der Fahrzeugelektronik
  • Selbstständige Inbetriebnahme von Fahrzeugen nach Umbau und Hauptuntersuchungen
  • Unterstützung bei der Behebung von Unfallschäden
  • Instandsetzung, Prüfung und Inbetriebnahme von (elektronischen) Fahrzeugbaugruppen
  • Arbeiten an der Steuerelektronik sowie an elektronischen Fahrzeugsteuerungsgeräten
  • Störungsbeseitigung an Schienenfahrzeugen in den Werkstätten sowie im Rahmen des Bergedienstes auf der Strecke
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Straßenbahnfahrzeugen und Komponenten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Elektriker, Elektromechaniker, Elektroniker (m/w/d)
  • Kenntnisse in der Steuer-, Regelungs - und Leistungselektronik
  • Bereitschaft zum Schichtdienst
  • Methodisches Denken im Rahmen von Fehlersuchen
  • Grundkenntnisse in der mechanischen Fertigung
  • Fahrerlaubnis für Pkw Klasse B
  • Kenntnisse in EDV-Systemen

Unser Angebot für Sie:

  • ein sicherer Arbeitsplatz
  • eine auf Ihre individuelle Situation angepasste Einarbeitung
  • der Tarifvertrag TV-N NW als Grundlage Ihrer Beschäftigung
  • ein FirmenTicket

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt über unser Bewerberformular:

Oder postalisch an folgende Adresse:

Ruhrbahn GmbH
Bewerbungsmanagement
Zweigertstr. 34
45130 Essen

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Bode, Abteilungsleiter Hauptwerkstatt Stadtbahn, unter der Telefonnummer 0201 826-2854.