Fachkraft im Fahrbetrieb (m/w/d)

Interessierst du dich sowohl für kaufmännische als auch technische Zusammenhänge? Bist du zuverlässig, kontaktfreudig und bewahrst einen kühlen Kopf, auchin schwierigen Situationen?

Die Ausbildung zur Fachkraft im Fahrbetrieb umfasst im technischen Teil des Berufes:

  • den Erwerb des Führerscheins für Schienenfahrzeuge und Kraftomnibusse
  • das Fithalten der Fahrzeuge für ihren Einsatz auf der Straße

Und im kaufmännischen Teil:

  • die Planung und Disposition des Fahrbetriebes
  • den Einsatz in den Ruhrbahn-KundenCentern
  • die Beratung und Betreuung von Kund*innen im direkten Kontakt
  • die Abläufe im Rechnungswesen und der Personalwirtschaft.

Die theoretischen Kenntnisse werden dir im Blockunterricht in der Berufsschule vermittelt. Darüber hinaus wird interner Unterricht angeboten, um den Berufsschulunterricht zu vertiefen. In bereichsübergreifenden Projekten lernst du die Ruhrbahn noch besser kennen.

Deine Einstellungsvoraussetzungen sind: mindestens ein qualifizierter Hauptschulabschluss und die Fahrerlaubnis Klasse B.

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Oder bewirb dich per Post:

Ruhrbahn GmbH
Leonie Blazejczak
Zweigertstraße 34
45130 Essen

Hast du noch Fragen?

Leonie Blazejczak
Telefon: 0201 826-1523
ausbildung[at]​ruhrbahn.de

Bei deinen Fragen rund um das Thema kaufmännische Ausbildung helfen wir dir gerne weiter.