Projektleiter (m/w/d) im technischen Büro Stromversorgung

Die Ruhrbahn GmbH ist das größte Verkehrsunternehmen im Ruhrgebiet. 2.400 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aus 27 Nationen sorgen täglich für mehr Lebensqualität in Essen und Mülheim an der Ruhr – wir bieten einen klimafreundlichen, technisch hochwertigen und kundenorientieren Nahverkehr und sorgen für die Mobilität von über 140 Millionen Fahrgästen pro Jahr. Ein attraktiver, leistungsfähiger und umweltfreundlicher Nahverkehr steigert die Lebensqualität von uns allen und setzt wichtige Impulse für die Region. Unser Anspruch ist es, die Ruhrbahn zum Mobilitätsanbieter für die Region weiter zu entwickeln.

Wir suchen für die Abteilung Bahnstromversorgung am Standort Essen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektleiter (m/w/d) im technischen Büro Stromversorgung

Ihre Aufgaben sind u. a.:

  • Projektleitung bei Neu- und Umbauarbeiten an elektrischen Anlagen für die Energieversorgung von Gleichstrombahnen
  • Planung und Ausschreibung von 10kVAC und 750VDC Anlagen
  • Bauleitung bei Projekten der Energieversorgung
  • Mitwirkung und Durchführung von Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Verhandlungen mit Kunden, Behörden, Auftragnehmern und Dritten
  • Erarbeitung von Konzepten und Strategien für eine innovative Energieversorgung
  • Programmierung und Parametrierung an SPS’en

Unsere Anforderungen/Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Studium (B.sc. oder B.Eng) in der Elektrotechnik oder Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung wünschenswert
  • Kenntnisse fachbezogener Regelwerke (bspw. VDE)
  • Erfahrungen und (Grund-) Kenntnisse in der Anwendung der VOB wünschenswert
  • Bereitschaft zur Durchführung von Rufbereitschaft sowie gelegentlichen Nacht- und Wochenendarbeiten
  • anwendungssichere DV Kenntnisse (insbesondere Microsoft Office)
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke
  • Führerschein der Klasse B

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zum frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihrer Gehaltsvorstellung bevorzugt per E-Mail an bewerbungen@ruhrbahn.de
oder postalisch an folgende Adresse:

Ruhrbahn GmbH
Bewerbermanagement
Zweigertstr. 34
45130 Essen

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Leiter der Abteilung Bahnstromversorgung, Herrn Sebastian Brandenbusch, unter der Telefonnummer 0201 826-1910.

  • Kontakt

    Ruhrbahn GmbH
    Bewerbermanagement
    Zweigertstr. 34

    45130 Essen

    bewerbungen(at)ruhrbahn.de