Die Ruhrbahn

Als größtes Verkehrsunternehmen im Ruhrgebiet sorgt die Ruhrbahn für die Mobilität von 142 Millionen Fahrgästen pro Jahr. Mit 244 Bussen, 166 Bahnen, drei U-Bahnlinien, zehn Tramlinien und 52 Buslinien bietet die Ruhrbahn einen kundenorientierten, technisch hochwertigen und klimafreundlichen Nahverkehr an.

Mobilitätsdienstleister für die Region

Die Ruhrbahn baut die Nahverkehrsqualität in Essen und Mülheim kontinuierlich aus und setzt durch zukunftsfähige Mobilitätskonzepte Anreize grenzenlos mobil zu sein.

Ein attraktiver, leistungsfähiger und umweltfreundlicher Nahverkehr steigert die Lebensqualität von uns allen und setzt wichtige Impulse für die Region. Unser Anspruch ist es, die Ruhrbahn zum Mobilitätsanbieter für die Region weiter zu entwickeln.

Service-Hotline

0201 826-1234
(Mo. – Fr.: 8 – 16 Uhr)

Für Fahrplan- u. Tarifauskünfte:
0 180 6/50 40 30 (24 Std.)

(0,20 € pro Anruf aus dem dt. Festnetz; 0,60 € pro Anruf aus den Mobilfunknetzen)

  • Die Tarife

    Die Ruhrbahn GmbH ist Mitglied im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und richtet ihre Tarife nach den Vorgaben des VRR. Essen gehört von Mitte bis Nord zum VRR-Tarifgebiet 35, der Essener Süden gehört zum Gebiet 45.

    Im VRR gilt ein und dasselbe Ticket für alle Busse, Straßen- und Stadtbahnen sowie für die S-Bahnen und die Regionalzüge der Deutschen Bahn. Alle Informationen dazu finden Sie hier.