ZÄPP – die neue Ruhrbahn App

Digital unterwegs in Essen und Mülheim

12.06.2018 | 06:45

Ticket kaufen, Fahrplanauskunft, Ziel erreichen: ZÄPP, die Ruhrbahn App geht am 12. Juni online. Aus Essen Mobil wird ZÄPP, die gemeinsame App für Essen und Mülheim. Der Name ZÄPP setzt sich zusammen aus den Worten Ziel und App – und für die Aussprache des Markennamens wichtig – aus dem A wird ein Ä.

ZÄPP, die Ziel App der Ruhrbahn, liefert alle relevanten Informationen kompakt auf einen Blick und verknüpft verschiedene Mobilitätsformen miteinander. Mit der ZÄPP hat man direkten Zugriff auf Fahrplanauskünfte in Echtzeit, sie zeigt Abfahrten, die nächstgelegene Haltestelle und die schnellste Verbindung von A nach B. Das richtige Ticket kann man mit wenigen Klicks unkompliziert kaufen. Flankiert wird die Einführung des neuen Namens ZÄPP von einer eigenen Werbekampagne. „Die ZÄPP ist ein wesentlicher Baustein unserer Digitalisierungsstrategie. Mit ihr ermöglichen wir unseren Fahrgästen einen einfachen Zugang zum ÖPNV und weiteren Mobilitätsangeboten, wie Bike- und Carsharing und somit ein zeitgemäßes Stück mobiler Freiheit“, erklärt Ruhrbahn-Geschäftsführer Michael Feller.

Die bisherige Smartphone-App Essen Mobil ist seit Oktober 2016 auf dem Markt. In Mülheim stand den Fahrgästen bisher nur die VRR-App zur Verfügung. „Mit der ZÄPP kommen nun auch unsere Mülheimer Kunden komfortabel und bequem zum Ziel und können sich über einfache Bezahlungswege wie PayPal, Lastschrift und Amazon Pay freuen. Viele nützliche Funktionen und eine intuitive, kundenfreundliche Bedienung machen die Fahrt mit Bus und Bahn einfacher denn je“, so Ruhrbahn-Geschäftsführer Uwe Bonan.

Die ZÄPP leitet den Fahrgast von seiner Haustür bis zum Ziel – sie assistiert auf Wunsch auch barrierefrei, indem sie den Weg anzeigt, vorliest oder mittels Vibrationen weiterhilft. Haltestellen in der Nähe und Fahrzeiten werden in Echtzeit angezeigt. Wer die App der Ruhrbahn noch nicht hat, erhält hier weitere Informationen und kann sie hier kostenlos für Android oder iOS herunterladen. Übrigens: Wer die App Essen Mobil bereits auf dem Smartphone hat, braucht lediglich ein Update zu machen: dann erscheint das neue Icon ZÄPP auf dem Display.