U11: Strecke teilweise ab Samstag, 16.15 Uhr wieder frei

Busse statt Bahnen ab (H) Alte Landstraße

11.07.2015 | 16:23

Die U11 fährt ab Samstag, 11. Juli 2015, 16.15 Uhr bis zur Haltestelle (H) Alte Landstraße. Somit entfällt der Schienenersatzverkehr (SEV) ab den (H) ll. Schichtstraße bis Alte Landstraße.
Ab der (H) Alte Landstraße und GE Buerer Straße fahren weiterhin Busse statt Bahnen.

Hintergrund:
Durch die enorme Hitze in den letzten Tagen, hat sich die Bitumenfuge entlang der Schienen über eine Streckenlänge von ca. 3 km aufgeweicht und wurde durch die Räder der Stadtbahnwagen herausgelöst. Die Bitumenfuge befindet sich zwischen der Schiene und dem Straßenbelag. (vergleichbar mit einer Silikonfuge eines Fensterrahmens)

Seitdem wird mit eigenen Kräften und mit Unterstützung von Fremdunternehmen mit Hochdruck an der Beseitigung der Bitumenreste auf den Schienen gearbeitet.

Wir werden Sie hier fortwährend informieren.