Tram 107: SEV, Buslinien 173 und NE2 werden umgeleitet

Gleisbauarbeiten in der Katernberger Straße

29.06.2021 | 07:42
Gültig vom 02.07.2021 bis 18.08.2021

Für die Tram 107 fahren Busse statt Bahnen (SEV) zwischen den Haltestellen (H) Gerlingstraße und Gelsenkirchen Hbf. Der SEV und die NachtExpress-Linie NE2 in Fahrtrichtung Gelsenkirchen wird umgeleitet zwischen den (H) Zollverein Nord Bf und Triple Z. Alle Fahrten des NE2 (Ziel Hanielstraße) enden an der (H) Katernberger Markt Steig 3. In Gegenrichtung wird ab (H) Katernberger Markt der normale Linienweg gefahren.
Die Buslinie 173 wird umgeleitet zwischen den (H) Bolsterbaum und Triple Z. Und zwar:

Von Freitag, 2. Juli 2021, 23.45 Uhr,
bis voraussichtlich Mittwoch, 18.August 2021, Betriebsbeginn.

Der Grund dafür sind Gleisbauarbeiten in der Katernberger Straße. Die Ruhrbahn GmbH erneuert den Gleisbereich (rund 240 Meter) in der Katernberger Straße. Die Arbeiten finden in 2 Bauphasen statt, von der Zollvereinstraße bis zur Gleisschleife Hanielstraße.

Haltestellen/Ersatzhaltestellen
Aufgehoben werden folgende (H) der Tram 107:
Am Freistein, Herzogstraße, Kapitelwiese, Zollverein, Abzweig Katernberg, Trabrennbahn, Hans-Böckler-Allee, Feldmarkstraße und Overwegstraße. Dafür werden die gleichnamigen NE-(H) am Fahrbahnrand durch den SEV angefahren. Die (H) Revierpark Nienhausen und Fürstinnenstraße werden aufgehoben. Dafür werden Ersatz-(H) am Fahrbahnrand eingerichtet. Die (H) Musiktheater wird aufgehoben. Dafür wird die gleichnamige (H)
der Buslinie 383 angefahren. Die Ankunfts- und Abfahrts-(H) Gelsenkirchen Hbf befindet sich an Bussteig 11. Die (H) Heinrich-König-Platz entfällt ersatzlos. Die (H) Katernberger Markt wird aufgehoben. Dafür wird der gleichnamige Steig 5 in Fahrtrichtung Gelsenkirchen und der Steig 4 in Fahrtrichtung Essen-Hauptbahnhof in der Viktoriastraße angefahren. Die (H) Hanielstraße entfällt ersatzlos.
Bedingt dadurch werden die Fahrten, die an der Hanielstraße und die Fahrten die samstags am Abzweig Katernberg enden, bis zur Trabrennbahn verlängert. Der 5-Minuten-Takt
montags bis freitags morgens entfällt zwischen Abzweig Katernberg und Am Freistein.
Die (H) Triple Z wird aufgehoben. Dafür wird in Fahrtrichtung Essen-Hauptbahnhof vor Katernberger Straße 107 eine Ersatz-(H) eingerichtet. In Gegenrichtung wird die NE-(H) am Fahrbahnrand angefahren.
173: Die (H) Hermannstraße entfällt ersatzlos.
NE2, Ziel Hanielstraße: Die (H) Katernberger Markt Fahrtrichtung Essen-Hauptbahnhof wird aufgehoben. Dafür wird der gleichnamige Steig 3 in der Straße Katernberger Markt angefahren. Die (H) Katernberger Markt Steig 2 und Hanielstraße entfallen ersatzlos.
NE2, Ziel Trabrennbahn: Die (H) Katernberger Markt wird aufgehoben. Dafür wird der gleichnamige Steig 5 in Fahrtrichtung Trabrennbahn angefahren und der Steig 4 in
Fahrtrichtung Essen-Hauptbahnhof in der Viktoriastraße. Die (H) Hanielstraße entfällt ersatzlos. Die (H) Triple Z in Fahrtrichtung Essen-Hauptbahnhof wird aufgehoben.
Dafür wird vor Katernberger Straße 107 eine Ersatz-(H) eingerichtet.

Hinweis für Fahrgäste mit Rollstühle: Die (H) Gerlingstraße ist nicht barrierefrei. Bitte nutzen Sie stattdessen die U11 ab Essen Hbf in Richtung Norden.

Betroffene Linie(n):