Tram 105: Busse statt Bahnen

Sondierungsbohrungen im Bereich E-Rellinghausen

07.11.2017 | 14:25
Gültig vom 07.11.2017 bis 15.11.2017

Aufgrund von Sondierungsbohrungen im Auftrag der Stadtwerke Essen AG muss das Gleis im Bereich Rellinghauser Straße/Schubertstraße ausgebaut werden.

Deshalb endet die Tram 105 an der (H) Moltkestraße. Ab dort fahren Busse statt Bahnen (SEV).

Und zwar:

Ab sofort, bis auf Weiteres.

Für den Zeitraum der Sondierungsbohrungen fährt die Tram 105 zwischen den (H) Moltkestraße und Unterstraße.

Zwischen den (H) Moltkestraße und Essen Süd Bf fahren Busse als SEV.

Haltestellen / Ersatzhaltestellen

Die (H) Töpferstraße in Fahrtrichtung Essen Hbf wird für die gesamte Bauzeit aufgehoben. Dafür wird die NE-(H) am Fahrbahnrand angefahren.

Die (H) Süd S wird in beiden Fahrtrichtungen aufgehoben. Es werden Ersatz-(H) am Fahrbahnrand eingerichtet.

Betroffene Linie(n):

Betroffene Haltestelle(n):

Haltestelle Moltkestr. Haltestelle Süd S Haltestelle Töpferstr.