Spielemesse: Ruhrbahn fährt verstärkt zur Messe Essen

Empfohlene Zielhaltestelle: Messe West-Süd/ Gruga

24.10.2017 | 13:30
Gültig vom 26.10.2017 bis 29.10.2017

Die Ruhrbahn GmbH verstärkt den Takt der U11 anlässlich der Spielemesse in der Messe Essen, zwischen den Haltestellen (H) Berliner Platz und (H) West-Süd/ Gruga:

Ab Donnerstag, 26. Oktober 2017, bis Freitag, 27. Oktober 2017, verstärkt die Ruhrbahn den Takt im Bedarfsfall zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr und von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr.

Am Samstag, 28. Oktober 2017 und Sonntag, 29. Oktober 2017, fährt die U11 nach Messefahrplan im 5-Minuten-Takt zu folgenden Zeiten zwischen den (H) Essen Hauptbahnhof und Messe West-Süd/ Gruga:
Samstag von 8.25 Uhr bis 19.45 Uhr und Sonntag von 9.45 Uhr bis 19.45 Uhr.

Im Bedarfsfall wird der Messeverkehr am Sonntag zusätzlich verstärkt zwischen 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr.

Hinweis: Messebesucher können den Ausgang an der (H) Messe Ost/ Gruga nutzen – allerdings ist dieser im oberen Bereich nur per Treppenaufgang zu erreichen. Die Fahrtreppen sind aufgrund der Baustellensituation „Neue Messe Essen“ außer Betrieb. Aufgrund der Baumaßnahme ist es empfehlenswert, die nächste (H) Messe West-Süd/ Gruga zu nutzen, um zur Messe zu gelangen. Die Wege von der (H) zur Messe sind entsprechend ausgeschildert.

Betroffene Linie(n):