SEV für Tram 105, NE11 wird umgeleitet

Gleisbauarbeiten auf der Frintroper Straße

18.03.2020 | 10:15
Gültig vom 23.03.2020 bis 25.06.2020

Auf der Frintroper Straße werden rund 600 Meter Gleis erneuert, zwischen Höhenweg und Unterstraße. Deshalb ist dieser Bereich komplett gesperrt. Für die Tram 105 fahren Busse statt Bahnen (SEV) in Richtung Unterstraße zwischen den Haltestellen (H) Frintroper Höhe und (H) Unterstraße. Der NE11 wird umgeleitet in Richtung Oberhausen zwischen Frintroper Höhe und Unterstraße. Und zwar:

Ab Montag, 23. März 2020, Betriebsbeginn,
Freitag, 10. Juli 2020, Betriebsende.

Haltestellen / Ersatzhaltestellen

Montag, 23. März – Freitag, 26. Juni
Die (H) Im Neerfeld wird verlegt auf den Höhenweg, Höhe Hausnummer 60. Für die (H) Unterstraße werden Ersatzhaltestellen am Fahrbahnrand eingerichtet. Der Umstieg zum SEV erfolgt an der (H) Frintroper Höhe. Der NE11 wird ebenfalls über den Höhenweg umgeleitet und fährt die genannten Ersatzhaltestellen an.

Samstag, 27. Juni – Samstag 11. Juli
Der SEV fährt wieder über die Frintroper Straße und die (H) Im Neerfeld wird normal angefahren. Die Tram 105 und der NE11 fahren am Samstag, dem 11. Juli 2020, mit Betriebsbeginn, wieder ihren gewohnten Linienweg.

Betroffene Linie(n):