Schweigeminute im Essener Nahverkehr

Busse und Bahnen stoppen um 12:00 Uhr

16.11.2015 | 09:51

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben die Europäer nach den Attentaten in Paris am heutigen Montag um 12:00 Uhr zu einer gemeinsamen Schweigeminute aufgerufen. Im Foyer des Rathauses der Stadt Essen liegt ab 12:30 Uhr ein Kondolenzbuch aus.

Die Essener Verkehrs-AG wird deswegen um 12:00 Uhr alle Busse und Bahnen an der nächstgelegenen Haltstelle anhalten lassen. Die Schweigeminute wird zudem über die elektronischen Anzeigen und Lautsprecher angekündigt.

Mehr Infos unter:
http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2015/11/2015-11-15-schweigeminute-eu.html