Ruhrbahn startet Corona-Schnelltest-Bus

Kostenlose Tests ab Montag, 31. Mai 2021

31.05.2021 | 08:58

Der Corona-Schnelltest-Bus startet!

Die Ruhrbahn GmbH bietet ihren Mitarbeitenden, Fahrgästen, Bürger*innen, Interessierten an, einen kostenlosen Corona-Schnelltest durchführen zu lassen - als zusätzliche Möglichkeit zu einer Testung in öffentlichen Testzentren.

Ab Montag, 31. Mai 2021 startet der Corona-Schnelltest-Bus an Werktagen zu seinem Einsatz. Man steigt einfach vorne ein und verlässt den Bus durch die hintere Tür.

Die Terminvergabe zur Online-Anmeldung ist über die Internetseite der Fa. ECOTec möglich: https://coronaschnelltest.nrw/ (Mobile Teststation wechselnde Standorte in Essen).

Ein Test ist auch ohne Anmeldung möglich. Allerdings müssen dann Wartezeiten einkalkuliert werden. Das Testergebnis wird per E-Mail zugesendet.

Einsatz des Corona-Schnelltest-Busses ab Montag, 31. Mai 2021, bis auf weiteres

Montag, 7.30 Uhr – 15.00 Uhr
ZOB Steele S, direkt am Aufgang zur Brücke Richtung DB und Steele Fußgänger Zone                

Dienstag, 7.30  Uhr – 15.00 Uhr
(H) Rathaus Essen, Fahrtrichtung Norden, Haltebucht der Buslinie SB 16                     

Mittwoch, 7.30 Uhr – 15.00 Uhr
ZOB Borbeck S, Ausgang aus dem Bahnhof, gegenüber Kiosk                                              

Donnerstag, 7.30 Uhr – 15.00 Uhr
Essen Hauptbahnhof; Nordseite, direkt am Haus der Technik/Handelshof, Bushaltestelle in Richtung Bottrop                                 

Freitag, 7.30 Uhr  – 11.30 Uhr
(H) Rathaus Essen, Fahrtrichtung Norden, Haltebucht der Buslinie SB 16   

und 12.00 Uhr – 15.00 Uhr
Frohnhausen, Schweriner Straße, Abfahrt Haltestelle Buslinie 196 Schweriner Straße, Nähe Fußgängerbrücke

Einsteigen – testen lassen – Aussteigen.

Bleiben Sie gesund.