Ruhrbahn bedankt sich bei ihren Stammkund*innen

Zusatznutzen für Abos in den Sommerferien

17.06.2021 | 13:56

Gemeinsam mit dem VRR und allen VRR-Verkehrsunternehmen sowie den weiteren Verkehrsverbünden in Nordrhein-Westfalen möchte sich die Ruhrbahn auch in diesem Jahr bei ihren Stammkund*innen bedanken, die trotz der Corona-bedingten Einschränkungen das Vertrauen in den ÖPNV behalten haben und der Ruhrbahn treu geblieben sind. Zum Dank können Inhaber*innen eines Abo-Tickets im Rahmen einer Sommerferienaktion täglich kostenfrei und in Begleitung rund um die Uhr durch ganz Nordrhein-Westfalen reisen.

Für alle Abo-Tickets der Ruhrbahn wird der Geltungsbereich vom 3. Juli bis einschließlich 17. August 2021 auf ganz NRW erweitert. Demnach sind Abo-Kund*innen im Aktionszeitraum ganztägig von Montag bis Sonntag im gesamten NRW-Nahverkehr mobil. Somit gelten die Abo-Tickets für beliebig viele Fahrten in allen Nahverkehrsmitteln: Busse, Straßen- und Stadtbahnen, Regionalbahnen, Regionalexpresse.

Ticketinhaber*innen dürfen zusätzlich ganztägig eine*n Erwachsene*n und bis zu drei Kinder (unter 14 Jahren) mitnehmen. Alternativ können sie auch eine*n Erwachsene*n und zwei Fahrräder mitnehmen.

Mit der Sommerferienaktion knüpfen Ruhrbahn und VRR an eine ähnliche Aktion aus dem letzten Jahr an, die von den Stammkund*innen überaus gut angenommen wurde.