Online-Befragung zur Zufriedenheit der Kund*innen

Ihre Meinung in schwierigen Zeiten

01.09.2021 | 11:59

Die Coronakrise beherrscht seit anderthalb Jahren unser aller Leben und auch den ÖPNV in Essen und Mülheim an der Ruhr. Ganz allmählich kehren wir zur Normalität zurück, in Bus und Bahn natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. Vor diesem Hintergrund führt die Ruhrbahn im Auftrag der Städte Essen und Mülheim an der Ruhr eine Online-Befragung zur Zufriedenheit ihrer Kund*innen durch. Damit möchte sie mit möglichst vielen Kund*innen in Kontakt treten, denn gerade jetzt ist es wichtig, mehr über die wahrgenommene Angebotsqualität zu erfahren, um auch von der ungewohnten Situation lernen zu können.

Kund*innen, die im letzten halben Jahr mit der Ruhrbahn in Essen und/oder Mülheim an der Ruhr unterwegs waren, im Bedienungsgebiet wohnen und mindestens 16 Jahre alt sind können sich in der Zeit vom 1. bis 30. September 2021 über die Adresse umfrage.ruhrbahn.de an der Umfrage beteiligen. Zu bewerten sind viele Aspekte des Angebots: Von Pünktlichkeit bis Sauberkeit können Kund*innen jedes Leistungsmerkmal beurteilen und auch bei Bedarf kommentieren. Die Teilnahme ist bequem online möglich und die Beantwortung des Fragebogens nimmt etwa vier bis sieben Minuten in Anspruch. Als Dankeschön können alle, die mitmachen, etwas gewinnen: Verlost werden zehn Ticket2000 der Preisstufe A für drei Monate. Kund*innen, die bereits ein Ruhrbahn-Abonnement besitzen, wird der Gewinn mit dem entsprechenden Gegenwert – dieser beträgt ca. 260 Euro – gutgeschrieben.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Online-Umfrage nicht um eine Beschwerde- sondern um eine Bewertungsplattform handelt. Beschwerden können wie gewohnt über das Lob & Kritik-Formular auf der Ruhrbahn Homepage geäußert werden.