Neue CarSharing-Stellplätze

Startschuss für Mobilstation an der Florastraße

17.09.2019 | 12:54

Auf dem Weg zur Einrichtung der neuen Mobilstation Florastraße werden im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche als erster Baustein drei CarSharing-Stellplätze eingerichtet. Ab dem 19. September 2019 um 16.00 Uhr steht das Angebot zur Verfügung. Mitarbeiter von der Ruhrbahn und von stadtmobil werden über das Angebot und die Planungen zur Mobilstation informieren:

am Donnerstag, den 19. September 2019,
von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr,
Florastraße / Ecke Gußmannplatz
in Essen

Mobilstationen verknüpfen verschiedene Mobilitätsangebote miteinander – wie ÖPNV, Taxi, Leihrad und CarSharing. Bisher gibt es in Essen eine solche Verbindung aller o. g. Verkehrsträger an den zwei Standorten Am Landgericht (Grenze Holsterhausen / Rüttenscheid) und Bahnhof Steele S. Eine weitere Station am Bahnhof Kupferdreh ist geplant.