NE5 und NE14 werden umgeleitet

Straßenbauarbeiten auf Steeler Straße

11.04.2018 | 08:47
Gültig vom 11.04.2018 bis 30.06.2018

Die Haltestelle (H) Dinnendahlstraße wird barrierefrei ausgebaut. Im Zuge der Baumaßnahme wird im Kreuzungsbereich Steeler Straße / Dinnendahlstraße ein neuer Mittelbahnsteig gebaut und die Gleise erneuert.

Im 5. Bauabschnitt (BA) wird die Fahrbahn in Richtung Innenstadt gebaut. Hiervon sind die Tram-Linien 103 und 109 diesmal nicht betroffen. Die Ersatzhaltestellen für beide Linien bleiben aber erhalten. Einzig der Linienweg der Busse NE5 und NE14 ändert sich wie folgt:

Die Busse NE 5, NE 14 werden umgeleitet zwischen den (H) Parkfriedhof und Knappschafts-Krankenhaus in Richtung Schwanenbuschstraße, bis auf Weiteres.Und zwar von:

Donnerstag, 12. April, 2018,
bis voraussichtlich Ende Juni 2018.

Haltestellen / Ersatzhaltestellen
103, 109, NE 5, NE 14:
Die (H) Dinnendahlstraße wurde bereits aufgehoben. Dafür wurde in beiden Richtungen auf der Steeler Straße jeweils eine Ersatzhaltestelle einge­richtet, Höhe der Haus-Nr. 335 und gegenüber. Die (H) Dinnendahlstraße in Richtung Schwanenbuschstraße wird aufgehoben. Dafür wird in der Plantenbergstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Betroffene Linie(n):

Betroffene Haltestelle(n):

Haltestelle Dinnendahlstr.