Mülheim Hbf: Ruhrbahn erneuert Fahrtreppen

Inbetriebnahme Ende September

07.08.2019 | 16:18
Gültig vom 19.08.2019 bis 30.09.2019

Die Ruhrbahn GmbH erneuert am Hauptbahnhof zwei Fahrtreppen. Die Fahrtreppen befinden sich rechts und links neben dem Ruhrbahn Kundencenter und führen zum Busbahnhof. Die Fahrtreppen können für die Dauer der Erneuerungsarbeiten nicht genutzt werden. Und zwar,

von Montag, 19. August 2019,
bis Montag, 30. September 2019.


Hinweis: Während der Zeit stehen nur die Gehtreppen zum Busbahnhof zur Verfügung.

Umleitungsempfehlung: Fahrgäste, die am Hbf Mülheim auf die Fahrtreppen angewiesen sind, können die Tram-Linien 102 oder 901 nutzen (Gleis 2 bzw. 4) und bis zur (H) Stadtmitte fahren. Ab da können sie mit Aufzug oder Fahrtreppe alle Busse an der Oberfläche erreichen.

Die Kosten für die Erneuerung betragen ca. 670.000 €. Der Verkehrsverbund Rhein Ruhr (VRR) fördert die Fahrtreppenerneuerung mit rund 600.000 € aus Mitteln nach §12 ÖPNVG NRW.

Betroffene Haltestelle(n):

Haltestelle Hauptbahnhof