Generationswechsel an der EVAG-Spitze

Michael Feller wird neuer Vorstandsvorsitzender

26.02.2013 | 15:51

Michael Feller

Der Aufsichtsrat der Essener Verkehrs-AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, den Leiter Personal und Steuerung der EVAG, Michael Feller, mit Wirkung zum 15. Juni 2013 zum neuen Vorstandsvorsitzenden zu berufen. Der Beschluss erfolgte einstimmig. In einem Ausschreibungsverfahren mit nahezu 100 Bewerbungen konnte sich Herr Feller in einem starken Bewerberfeld durchsetzen.

Ausschlaggebend für die Entscheidung seien seine Qualifikation, seine Affinität zum Nahverkehr und sein gelebtes Bekenntnis zur Region, so EVAG-Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Weber in einer ersten Stellungnahme. Mit dem 38jährigen Feller wird bei der EVAG ein Generationswechsel eingeläutet. Er folgt dem derzeitigen  Vorstandsvorsitzenden Dr. Horst Zierold, der Ende Juni 2013 in den Ruhestand gehen wird. Zusammen mit dem technischen Vorstand Klaus-Peter Wandelenus wird Michael Feller das Unternehmen weiterentwickeln. In der Via Verkehrsgesellschaft mbH, dem gemeinsamen Nahverkehrsunternehmen von EVAG, MVG und DVG soll Michael Feller in die Geschäftsführung berufen werden. Herr Feller ist verheiratet, hat zwei Kinder und startete 1999 seinen beruflichen Werdegang  bei der EVAG.