EVAG begrüßt neue Azubis

22 junge Menschen starten in die Zukunft

12.09.2012 | 13:50

22 junge Azubis starten voller Elan in ihre Ausbildungsberufe

Am Montag, 03. September 2012, hat die Essener Verkehrs-AG (EVAG) den neuen Ausbildungsjahrgang empfangen. 22 junge Azubis starten voller Elan in ihre Ausbildungsberufe. „Wir freuen uns, vielen jungen und hochmotivierten Menschen mit diesen Ausbildungsplätzen eine sehr gute Basis für ihre Zukunft zu bieten“, freut sich Marc Büser (Leiter Ausbildung und Personalmanagement EVAG).

Folgende Ausbildungsstellen wurden bei der EVAG vergeben:
5 Industriekauffrauen und – Männer 
6 Industriemechaniker / innen
3 Mechatroniker
6 Elektroniker für Betriebstechnik
1 Gleisbauer
1 Fahrzeuglackierer

Insgesamt haben sich im kaufmännischen Bereich 280 und im gewerblich-technischen 500 Personen beworben. Bereits jetzt kann man sich für eine Vielzahl von Ausbildungsplätzen auf evag.de informieren und schon für 2013 bewerben. Ganz aktuell bietet die EVAG mit „Fachkraft im Fahrbetrieb“ fürs kommende Jahr einen neuen Ausbildungsberuf an.

In diesem Beruf werden, neben der Fahrtätigkeit, auch kaufmännische und technische Inhalte vermittelt und in eine einzige Ausbildung integriert. Nach erfolgreicher Ausbildung sind die zukünftigen Fachkräfte  z.B. in der Lage selbstständig Schienenfahrzeuge zu führen sowie in der Fahrzeugdisposition, Personalplanung und Kundendienst mitzuwirken. 

Interessiert? Weitere Information finden Sie hier.