E-Wagen-Angebot wird eingestellt

Distanzunterricht ab 28. April

26.04.2021 | 16:00

Ab dem 28. April 2021 stellt die Ruhrbahn in Essen das E-Wagen-Angebot im Schulverkehr aufgrund des Distanzunterrichts der weiterführenden Schulen ein. Die aktuelle Situation wird stets geprüft, so dass bei Bedarf wieder Anpassungen vorgenommen werden können.

Um das Coronavirus erfolgreich zu bekämpfen, appelliert die Ruhrbahn weiterhin an die Bürger*innen, bei allen Fahrten in den öffentlichen Verkehrsmitteln die Hygieneregeln zu beherzigen. So schützen Sie sich und andere.

Antworten zu Fragen in der Corona-Krise finden Sie hier.