„Die moderne Tram in Europa“

Zu Gast im Rathaus Essen

15.09.2014 | 14:30

Michael Feller, EVAG Vorstandsvorsitz. erläutert die Neubaustrecke Berthold-Beitz-Boulevard für Wolfgang Weber, EVAG AR-Vorsitzender und Bürgermeister Rudolf Jelinek

Anlässlich der neuen 27 neuen Straßenbahnen für Essen hat die Via Verkehrsgesellschaft mbH die Wanderausstellung „Die moderne Tram in Europa“ der MVG München nach Essen geholt. Die Ausstellung illustriert, dass die Straßenbahn in den vergangenen Jahren vielerorts wieder zum Mittel und Motor der Stadtentwicklung geworden ist. Besucher erhalten zudem Informationen über die neuen Straßenbahnen und den Umbau des Berthold-Beitz-Boulevards. Nachdem die Ausstellung bereits in der Volkshochschule und der Stadtbibliothek zu sehen war, macht sie von heute an für zwei Wochen Halt im Rathaus Foyer Essen.