Buslinien 145 und NE10 werden umgeleitet

Bauarbeiten auf der Kreuzung Frohnhauser Straße

09.03.2018 | 10:30

Die Buslinien 145 und NE10 werden umgeleitet zwischen den Haltestellen (H) Berliner Platz und (H) Schederhofstraße. Und zwar:

Ab Montag, 12. März 2018, 9.00 Uhr,
für voraussichtlich 8 Monate.

Der Grund dafür ist der Umbau der Kreuzung Frohnhauser Straße Ecke Hans-Böckler-Straße, weshalb die Frohnhauser Straße zur Einbahnstraße wird, in Fahrt­richtung Berliner Platz.

Haltestellen und Ersatzhaltestellen
Die (H) Thea-Leymann-Straße in Richtung Frohnhausen wird aufgeho­ben. Dafür wird auf der Altendorfer Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, Höhe der Haus-Nr. 40/42.

Die (H) Kurt-Joos-Str. Steig 2 wird ersatzlos aufgehoben. Der Steig 1 wird aufgehoben. Dafür wird auf der Frohnhauser Straße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet, Höhe der Haus-Nr. 67.

Die (H) Westendstraße Steig 2 wird aufgehoben. Dafür wird die (H) Frohnhauser Straße auf dem Berthold-Beitz-Boulevard angefahren.

Betroffene Linie(n):