Buslinien 140 und 177 werden verstärkt

Ruhrbahn weitet E-Wagen-Angebot aus

13.11.2020 | 12:47

Die Ruhrbahn GmbH weitet in Essen das E-Wagen Angebot aus. Ab Montag, den 16. November 2020 werden die Buslinien 140 und 177 durch E-Wagen-Einsätze verstärkt. Auf den Linienabschnitten werden alle Haltestellen angefahren.

Buslinie (E) 140

Ab (H) Borbeck Bf bis (H) Ernestinenstraße

Montags– freitags
eine Fahrt um 07.09 Uhr, Ankunft 07.41 Uhr

Ab (H) Ernestinenstraße bis (H) Borbeck Bf

Montags – freitags
eine Fahrt um 07.06 Uhr, Ankunft 07.37 Uhr und eine Fahrt um 13.06 Uhr, Ankunft 13.37 Uhr

Freitags
eine Fahrt um 13.46 Uhr, Ankunft 14.17 Uhr

Montags – donnerstags
eine Fahrt um 15.26 Uhr, Ankunft 15.57 Uhr 

Buslinie (E) 177

Ab (H) Marienbergstraße Schl. bis (H) Steele S

Montags – freitags
eine Fahrt um 07.20 Uhr, Ankunft 07.53 Uhr

Ab (H) Steele S bis (H) Marienbergstraße

Montags, mittwochs und donnerstags
eine Fahrt um 14.56 Uhr, Ankunft 15.34 Uhr

Dienstags und freitags
eine Fahrt um 13.41 Uhr, Ankunft 14.19 Uhr

Dieses erweiterte Angebot gilt zunächst bis zu den Weihnachtsferien.

Finanziert werden die zusätzlichen E-Wagen-Einsätze aus Fördermitteln des Landes NRW.