Buslinie 155 wird umgeleitet

Bauarbeiten in der Portendieckstraße

24.05.2019 | 08:44

Die Buslinie 155 wird umgeleitet in Richtung Kupferdreh zwischen den Haltestellen (H) Achternbergstraße und (H) Bonifaciusstraße.  Und zwar:

Ab sofort,
bis auf Weiteres.

Der Grund dafür sind Kanalbauarbeiten der Stadtwerke Essen AG. Deshalb ist die Ausfahrt aus der Portendieckstraße in die Matthias-Erzberger-Str. gesperrt.

Haltestellen/Ersatzhaltestellen
155
: Die (H) Portendieckstraße in Richtung Kupferdreh ist aufgehoben. Dafür wurde auf der Matthias-Erzberger-Straße eine Ersatz-(H) eingerichtet, vor der Einmündung Lange­marckstraße. Die (H) Braukloh, Landschede und Lindemanns Kreuz in Richtung Kupferdreh entfallen ersatzlos.

Betroffene Linie(n):