Azubi-Ticket jetzt mit NRWupgrade

Essener und Mülheimer Azubis fahren günstig in ganz NRW

26.07.2019 | 09:10

Zum Ausbildungsstart am 1. August 2019 erhalten Azubis die Möglichkeit, das VRR-weit gültige YoungTicketPLUS im Abo kostengünstig auf das gesamte Bundesland NRW zu erweitern. Das NRWupgradeAzubi kostet monatlich zusätzlich 20,00 Euro – so zahlen Auszubildende für das landesweite Ticket insgesamt 81,10 Euro im Monat. Möglich wird dies durch eine Förderung des Landes über zwei Millionen Euro in 2019 und 4,9 Millionen Euro in 2020.

Auszubildenden in Essen und Mülheim wird somit eine gute Alternative zum Auto geboten, um in ganz NRW mobil zu sein. Zusätzlich profitieren Ruhrbahn-Abonnenten von den Kunden-Vorteilen beim CarSharing und BikeSharing.

Weitere Informationen sowie das Online-Bestellformular der Ruhrbahn auf young.ruhrbahn.de.