Essen Heisingen: Unser Angebot

Das ändert und verbessert sich für Sie:

Buskonzept Essen-Heisingen (TagNetz):

Die Buslinie 145 wird zur neuen Hauptlinie zwischen den Haltestellen Heisingen Baldeneysee und Erbach, in der Zeit von 6 – 19 Uhr:

  • Werktags zwischen Heisingen Baldeneysee und Erbach 20-Minuten-Takt (Hauptlinie).
  • Werktags zwischen Heisingen Baldeneysee und Rathaus Essen im 10-Minuten-Takt (kurze Verstärkerfahrt).
  • An Schultagen zwischen Heisingen Kirche  / Bahrenberg und Rathaus Essen im 5-Minuten-Takt (Verstärkerfahrt an Schultagen, morgens in Fahrtrichtung Innenstadt, nachmittags in beiden Richtungen).

Zusammenfassung der neuen Anpassungen:
Die neue Hauptlinie 145 verbindet den Stadtteil Heisingen mit der Innenstadt in der Hauptverkehrszeit im 5-Min.-Takt.
Bis zur Fertigstellung der neuen Endstelle Heisingen Baldeneysee werden die Haltestellen Heisingen Kirche (an) und Bahrenberg (ab) zu Endhaltestellen.

Die Buslinie SB14 wird komplett eingestellt. Die Buslinie 146 wird auf dem Abschnitt zwischen Essen Hbf und Heisingen Baldeneysee eingestellt. Die entfallenden Fahrten werden durch die Verstärkerfahrten der neuen Hauptlinie 145 ersetzt.

Neue Buslinie
Die neue Buslinie 153 fährt zwischen Kupferdreh Altersheim – Kupferdreh Bf – Heisingen Baldeneysee und übernimmt ab Kupferdreh Bf den Linienverlauf der Linie 141.

  • werktags und samstags im 30-Minuten-Takt
  • sonn- und feiertags stündlich.

Bis zur Fertigstellung der Kampmannbrücke bleibt die Umleitungsstrecke über die A44 und die Kupferdreher Straße erhalten.